Markt Sulzberg

liebenswert – lebenswert – lohnenswert
Sulzberg im Allgäu

Aktuelles

Aktion zum Bundesweiten Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Feiertag im November statt und gilt heute als das größte Vorlesefest Deutschlands. Dieser Tag will ein öffentlichwirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und so Freude am Lesen wecken. Die Vorleser an diesem Aktionstag zeigen ehrenamtlich und unentgeltlich wie schön und wichtig vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lebn und das Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel an Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Auch an ungewöhnlichen Vorleseorten finden Aktionen statt: in Tropfsteinhöhlen, Sternwarten, Eselgehegen und im Schwimmbad – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 2016 gab es rund 135.000 Vorleseaktionen – darunter mehr als 1.000 Lesungen von Politikerinnen und Politikern sowie von über 100 Prominenten aus Politik, Kultur, Medien und Sport, die wiederum 2,7 Millionen kleine und große Zuhörer erreichten.

Auch wir vom Büchereiteam Sulzberg wollen uns an dieser Aktion beteiligen und laden Groß und Klein ein

am Freitag, den 17.11.2017 ab 15:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

zu uns in die Bücherei zu kommen.

Bei einer Tasse Tee und Gebäck besteht die Möglichkeit – auch für neue Leser – unsere neuen Räumlichkeiten und unsere Angebote kennen zu lernen. Wir präsentieren unsere Neuerwerbungen, lesen vor und freuen uns auf einen gemütlichen Nachmitag mit Ihnen.