Markt Sulzberg

liebenswert – lebenswert – lohnenswert
Sulzberg im Allgäu

Kinderkrippe

Unsere erste Krippengruppe wurde im Herbst 2010 eröffnet und seit Dezember 2017 können wir, nach der Eröffnung der zweiten Krippengruppe, insgesamt 24 Plätze für unsere jüngsten Kinder ab 9 Monaten bis 3 Jahren anbieten.

In unseren freundlichen, hellen Krippenräumen haben die Kinder viel Platz für individuelle Spiel- und Bewegungserfahrungen, aber auch die Möglichkeit, sich ihr Bedürfnis nach Ruhe oder Rückzug zu erfüllen. Beide Krippenräume sind mit großen Fenstern ausgestattet, die den Blick in den waldnahen Garten erweitern und den Kindern vielfältige Anlässe bieten, ihr Lebensumfeld intensiv zu beobachten.

Gleichbleibende und sich wiederholende Rituale und Strukturen geben den Kindern emotionale Sicherheit, die in dieser Altersstufe von besonderer Wichtigkeit sind.

Täglich treffen sich die Krippenkinder zum Morgenkreis, um gemeinsam zu singen, spielen und zu musizieren. Anschließend verspeisen die Kinder in geselliger Runde genussvoll das liebevoll zubereitete Frühstück. So gestärkt können sie sich nun in verschiedene Freispielaktivitäten geben oder an gelenkten Angeboten der pädagogischen Fachkräfte teilnehmen. Auch unsere Jüngsten dürfen den ganzen naturbelassenen Garten des Kindergartens benützen und beim Schaukeln, Rutschen oder Sand spielen die große Gemeinschaft erleben. Zum Abschluss des Vormittages wird das Mittagessen von unserer hauseigenen Köchin kindgerecht serviert und mit großem Appetit gegessen.

Angrenzend an den Krippenraum befindet sich unser Wickelbereich. Ein Schiebefenster bzw. eine großflächige Verglasung verbinden die beiden Räumlichkeiten. So können sowohl die Kinder als auch die Erzieherinnen am Geschehen im Gruppenraum teilhaben.

Im gemütlichen Schlafraum hat jedes Kind sein eigenes Bett. Von Zuhause mitgebrachte Kissen und Decken geben dem Kind ein wohliges vertrautes Gefühl.