Markt Sulzberg

liebenswert – lebenswert – lohnenswert
Sulzberg im Allgäu

Wir haben für euch geöffnet... mit kleinen Veränderungen

Liebe Leserinnen und Leser,

Bitte um Beachtung: Seit ein paar Wochen darf die Bücherei inzidenzunabhängig geöffnet haben. Wer noch vor dem Lockdown entliehene Medien zuhause hat, soll diese bitte zeitnah zurückgeben. Seit dem 1. Mai werden wieder Säumnisgebühren erhoben.

Denkt bitte unbedingt an eure FFP2-Maske und den nötigen Abstand von 1.5m zueinander! Es dürfen vorerst auch nicht mehr als 8 Leser gleichzeitig in die Bücherei.

Wir freuen uns sehr, euch endlich wieder in der Bücherei begrüßen zu dürfen!

Euer Büchereiteam

Öffnungszeiten

Liebe Leserinnen und Leser,

die Bücherei ist geöffnet von:

Sonntag 09:30 Uhr – 11:00 Uhr
Dienstag 09:00 Uhr – 10:00 Uhr
Donnerstag 16:00 Uhr – 18:30 Uhr

An Feiertagen findet keine Ausleihe statt!

Euer Büchereiteam

WebOPAC Onlinekatalog der Medien

Flyer zum Download

Markt Sulzberg Gemeindebücherei Flyer 2019


Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Straße:
PLZ/Ort:

08376 9201-80
08376 9201-40
info@buecherei.sulzberg.de
Rathausplatz 4
87477 Sulzberg

Die Gemeindebücherei Sulzberg ist eine gemeinnützige öffentliche Einrichtung, die der allgemeinen und beruflichen Bildung, der Information und der Unterhaltung dient.

Sie wird gemäß Vereinbarung vom Markt Sulzberg und von der Katholischen Kirchenstiftung Sulzberg gemeinsam betrieben.

Die fachliche Betreuung ist dem St. Michaelsbund übertragen. Die allgemeine Verantwortung obliegt dem Büchereikuratorium.

Unser Bücherei-Team organisiert die Ausleihe, pflegt den Bestand, betreut die Schulbücherei und lädt zu Veranstaltungen ein.

Außerdem sorgt unser Team dafür, dass mehrmals im Jahr neue Bücher und Medien eingekauft werden und so stets aktuell zur Verfügung stehen.

Jede Woche werden im Sulzberger Bürgerblatt außerdem Bücher vorgestellt und besprochen.

Medienangebot

Insgesamt verfügt die Gemeindebücherei Sulzberg über ca. 9611 Medien:

ca. 2.901 Romane und Jugendbücher
ca. 1.445 Sachbücher für Erwachsene
ca. 3.801 Kinderbücher und Kinder-Sachbücher
aus verschiedensten Wissensbereichen, Erstlesebücher und eine große Auswahl an Bilderbüchern
ca. 472 Zeitungen / Zeitschriften (Einzelhefte)
ca. 601 Tonträger sowie
ca. 391 DVDs für Kinder und Erwachsene

Die aktuellen Ausgaben von verschiedenen Zeitschriften erweitern außerdem das Angebot.

Anmeldung

Für die Anmeldung genügt ein aktueller und gültiger Personalausweis.

Bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre ist die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten notwendig.

Mit eurer Unterschrift erkennt ihr die Benutzungsordnung an und bekommt gegen einen Unkostenbeitrag von 1,00 Euro einen Leserausweis von uns. Geht euer Ausweis verloren oder ändern sich eure persönlichen Daten, gebt uns bitte so schnell wie möglich Bescheid.

Ihr könnt euch nachfolgend das Anmeldeformuar runterladen und uns zukommen lassen (auch per Mail oder Briefkasten des Rathauses möglich):

Anmeldeformular für die Gemeindebücherei

Gebühren

Jahresgebühr
für Kinder und Jugendliche 0,00 €
für Erwachsene 5,00 €
für Familien und Paare 8,00 €
Säumnisgebühr
pro Woche/pro Medium 0,10 €
1. Mahnung (nach 3 Wochen): 2,00 €
2. Mahnung (nach 5 Wochen): 4,00 €
3. Mahnung (nach 7 Wochen): 6,00 €

Urlaubsgäste können gegen Hinterlegung eines Pfandes von 5,00 € Medien kostenlos ausleihen.

Leihfrist

Die Leihfrist beträgt 3 Wochen. Sie kann während der Öffnungszeiten der Bücherei (auch telefonisch), per E-Mail und im Webopac verlängert werden, falls das Medium nicht zwischenzeitlich reserviert wurde.

Haftung

Alle Medien sind schonend zu behandeln.
Verlust oder Beschädigung sind immer dem Büchereiteam zu melden. Die Kosten für Reparatur bzw. Neubeschaffung sind vom Leser zu tragen.

Verhalten in der Bücherei

Im Interesse aller Leser sollten Ruhe und Ordnung bewahrt bleiben. Rauchen, Essen und Trinken sowie sonstiges störendes Verhalten sind nicht erlaubt.
Die Anweisungen des Büchereiteams sind zu beachten.

Inkrafttreten

Diese Benutzungsordnung tritt am 15.04.2021 in Kraft. Die vorhergehende Benutzungsordnung verliert hiermit ihre Gültigkeit.